Sklavinnen Therapie - Die Chance 0
Sklavinnen Therapie - Die Chance 1

Juliette ist wieder beim Therapeuten. Probleme wegen Sex und Blowjob und so weiter. Zuerst soll sie sich nackt präsentieren. Dann wechseln sie zu einem Bettgestellt. Juliette steht mit verbundenen Augen davor und ihre Beine werden mit Seilen ans Bettgestell gefesselt. Um ihre Handgelenke befinden sich Ledermanschetten, die gekreuzt ebenfalls an das Bett gefesselt werden. Juliette steht nun mit nach hintem gezogenen Kopf vor einem grossen Fenster und sie kann nur hoffen, das niemand reinschaut. Ihr Therapeut betatscht ihren Körper, Hals, Titten und Muschi. Als es genug ist, fesselt er sie in einem strengen Hogtie zu seinen Fuessen. Er rollt sie ueber den Boden und findet die rasierte Muschi echt geil. Schliesslich hat sie genug gelitten und darf sich nun endlich dem Objekt Dildo widmen. Ohne die Hände zu benutzen, soll sie den Dildo mit ihrem Mund bearbeiten, der von der Decke baumelt. Ihr Therapeut greift manchmal ein, um zu helfen.