Slave Owners Delight 0
Slave Owners Delight 1

Juliette ist in einem dunklen Kellerraum. Sie trägt einen silbernes Sklavenhalsband. Dieses ist mit einer Kette an der Wand befestigt. Ein Mann kommt herein und sagt ihr, dass es Zeit fuer die Geburtstagsparty ihrer neuen Besitzerin ist. Die Gäste warten schon darauf, dass sie benutzt wird. Juliette steht auf und sie stellt sich vor einen grossen Spiegel. Sie soll den Kragen ihres Oberteils öffnen, so das er ihr ein schweres Stahlhalsband anlegen kann. Er nimmt ihr das Oberteil ab. Nun legt er schwere Fesseln and Handgelenken und Knöchel and. Er bringt eine kurze Stange. Diese befestigt er am Halsband und danach werden ihre Handgelenke daran gefesselt. Mit einem Lederguertel fesselt er ihre Ellenbogen zusammen mit der Stange. Er hält einen grossen Ballknebel vor ihren Mund. Sie öffnet umgehend den Mund und er legt den Knebel an. Darueber kommt ein weiterer Knebel. Nun ist Juliette bereit. Sie soll die Treppen alleine zum Studio nach oben gehen.

Juliette betritt das Studio. Sie schaut in die Kamera. Die Gäste warten schiesslich. Der Mann kommt hinzu und erklärt den Gästen, die ueber Kamera zuschauen, was nun geschehen wird. Im Raum stehen Paletten und auf diesen Paletten steht ein Holzgestellt, wo sich Juliette gleich draufsetzen wird. Der Mann zieht Juliette zu den Paletten und sie soll obendrauf stehenbleiben. Er zieht ihre Hosen runter und danach soll sich Juliette setzen. Er befestigt eine Kette zwischen ihren Fussfesseln. Er holt einen aufblasbaren Analvibrator. Er zeigt ihn Juliette und diese wird ganz ängstlich. Er beugt sie nach vorn und unter Schmerzgeschrei fuehrt er den grossen Analvibrator ein. Juliette kann fast nicht mehr und dann pumpt er das Teil auch noch auf. Er befestigt nun mit Seilen einen Hitachi Vibrator oberhalb ihrer Muschi, damit ihre Klitoris später schön stimuliert werden kann.