Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 0
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 1
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 2
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 3
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 4
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 5
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 6
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 7
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 8
Privatdetektivin In Gefahr Vol. 2 9

Juliette kniet fast nackt in einem Raum. Sie trägt nur noch einen Slip. Ihre Handgelenke und Oberarme sind mit Klebeband an einer Stange festgemacht, so dass sie Arme weit gespreizt sind. Der Mann kommt hinzu und sie muss auf eine Leiter steigen. Er fesselt die Knöchel mit Seilen an die Leiter und ebenfalls die Oberarme. Er betatscht ihren Körper und Brueste und hat einen Einfall. Die Hände muessen nach oeben gestreckt sein, um ihre Titten besser ”bearbeiten” zu können. Also löst er Klebeband und Stange und macht die Hände nach oeben gestreckt an der Leiter fest. Er nimmt einen Stock und schlägt auf ihren Oberkörper und Brueste. Juliette schreit laut. Kaum auszuhalten.

Später hat er Juliette auf ein Andreaskreuz gefesselt. Handgelenke und Knöchel sind mit Seilen an dem Kreuz fixiert. Keine Chance mal eben so loszukommen. Er schmiert ihren Körper mit Öl ein und nimmt dann einen grossen Pinsel und kitzelt alle empfindlichen Stellen von Juliette. Vor allem Achseln und Fusssohlen sind beliebtes Ziel und fuer Juliette, die total kitzelig ist, eine Qual. Sie ist ganz ausser Atem und kann nicht mehr, als er ihr etwas Wasser anbietet, was sie zu sich nimmt. Das Wasser war jedoch mit etwas versetzt und nach kurzer Zeit liegt Juliette nur noch da und er kann in aller Ruhe alle Fesselungen lösen, um den letzten Schritt zu gehen.

Juliette befindet sich nun in einer äusserst unbequemen Situation. Mit dem Ruecken liegt sie auf einem Hocker. Handgelenke und Knöchel sind mit Seilen an den Hocker gebunden und der Kopf hängt nach unten. Wieder keine Chance fuer die Privatdetektivin loszukommen. Der Typ kommt hinzu, um ihr einfach nur Auf Nimmerwiedersehen zu sagen, das sie als Sklavin in einer Bleimine enden wird. Verdammt.