Zum Ponygirl Gemacht  0
Zum Ponygirl Gemacht  1
Zum Ponygirl Gemacht  2
Zum Ponygirl Gemacht  3
Zum Ponygirl Gemacht  4
Zum Ponygirl Gemacht  5
Zum Ponygirl Gemacht  6
Zum Ponygirl Gemacht  7
Zum Ponygirl Gemacht  8
Zum Ponygirl Gemacht  9

Juliette ist auf dem Weg zu ihrem Pferd. Sie läuft auf einem einsamen Feldweg entlang, als sich ein Auto nähert. Es stoppt plötzlich vor ihr und Juliette ist zu erschrocken, um schnell wegzulaufen. Der Typ schnappt sie sich und zerrt sie zum Wagen. Dort schmeisst er sie auf die Rueckbank und legt Handschellen sowie Fussschellen an. Sie werden so verbunden, dass Juliette in einem Hogtie auf der Rueckbank liegt, während der der Typ mit ihr davon fährt. Endlich angekommen muss sie mit den Schellen zum Haus laufen. Im Haus angekommen soll sie sich setzen. Endlich kommen die Handschellen ab. Sie soll schwarze Kontaktlinsen einsetzen, was sie auch tut. Danach soll sie sich ausziehen. Etwas unsicher tut sie auch das. Nun kommt die Verwandlung zum Ponygirl. Ein Körperharness wird angelegt. Die Hände werden mit einem Monohandschuh auf dem Ruecken fixiert. Scheuklappen duerfen natuerlich auch nicht fehlen und an die Fuesse kommen zusätzlich Ledermanschetten, die mit einer Kette verbunden werden. Das Ponygirl wird fuer die Nacht in den Keller gebracht. Juliette kniet auf dem Boden, ihre Hände sind nach oben gebunden. Der Sabber läuft ihr aus den Mund. Gute Nacht, Ponygirl!