Engel Der Rache XXL 0
Engel Der Rache XXL 1
Engel Der Rache XXL 2
Engel Der Rache XXL 3
Engel Der Rache XXL 4
Engel Der Rache XXL 5
Engel Der Rache XXL 6
Engel Der Rache XXL 7
Engel Der Rache XXL 8
Engel Der Rache XXL 9

Juliette kommt von ihrer Reise nach Hause und braucht erstmal eine heisse Dusche. Als Juliette wieder ins Schlafzimmer kommt, findet sie einen Brief. Darin steht, was mit ihrer Schwester Janet passiert ist und Juliette ist schockiert und fassungslos. Sie schwört Rache und zieht sich an und sucht alles zusammen, was sie fuer die Reise benötigt.

Als nächstes sehen wir, wie Juliette durch einen Wald irrt. So richtig weiss sie nicht, ob sie richtig ist. Doch plötzlich stellt sich ihr ein maskierter Mann in den Weg. Scheint sie also doch auf der richten Spur zu sein. Er macht sich ueber sie lustig. Ha, wer zuletzt lacht, lacht am besten und Juliette schlägt ihn nieder. Den Typen hat sie kampfunfähig gemacht und setzt ihren Weg fort.

Endlich ist sie am Ziel ihrer Reise. In einem Haus ruft sie nach dem irren Typen, der ihre Schwester auf dem Gewissen hat. Dieser macht Juliette jedoch wieder kampfunfähig. Sie liegt auf dem Boden und er kickt mit seinem Fuss ihre Arme und Beine gespreizt auseinander. Er macht ihren BH ab und legt Handschellen um ihre Handgelenke. Er zieht ihren Rock runter. Er hebt sie hoch und geht mit ihr zu einem Sessel. Er setzt sich hin und hat Juliette auf seinem Schoss liegend. Er beruehrt ihren Hals und ihre Brueste und ist sehr angetan. Wer ist sie? Was will sie bloss? Er hat eine Idee, wie er die Informationen aus ihr herausbekommt.

Er legt sie auf eine Sonnenliege. Jedoch ist ihr Kopf auf dem Boden und die Fuesse auf der Lehne. Er nimmt eine Stange und befestigt diese mit Klebeband an ihren Handgelenken. Mit einem Schnuersenkel fesselt er ihre grossen Zehen und fixiert sie weiterhin mit Handschellen an der Liege. Er nimmt Wasser und einen Schwamm und wischt ihr die Kriegsbemalung vom Gesicht. Dabei kommt Juliette langsam zu sich. Sie macht natuerlich nicht den Mund auf und er schaut in ihre Tasche, was sie so alles dabei hat. Er lacht sich kaputt. Sonnenöl. Was will sie denn damit? Er verteilt das Sonnenöl auf ihrer Haut und streicht danach mit einem Messer unter ihren Achseln entlang und an den Bruesten und Fuessen. Er befestigt Wäscheklammern an ihren Nippeln und den Elektroschocker findet er auch in ihrer Tasche und damit bearbeitet er sie ausserdem. Juliette ist langsam atemlos, doch das Verhör ist noch nicht zuende. Er kitzelt sie nun. Ohje. Juliette ist extrem kitzelig und kann es kaum aushalten und lacht und schreit ganz laut. Sie bittet ihn, endlich aufzuhören und er hat Erbarmen. Er löst die Fesselungen und Juliette soll aufstehen. Die Stange ist weiter an ihren Handgelenken fest. Er klebt auch noch ihre Oberarme daran fest. Es ist noch nicht vorbei.

!!! LANGE LAUFZEIT !!! NUR 29,99 $ !!!